weiter

Wappen-Helmbold-200

Das Wappen meiner Familie, wie es im Mühlhäuser Wappenbuch abgebildet ist.
Wappenstifter ist demnach Johann (Hans) Helmbold

Ich habe vor etlichen Jahren begonnen meine Vorfahren zu finden.
Dabei wurde ich in hervorragender Weise vom ev. Kirchenkreis Mühlhausen unterstütz.
Ich möchte es nicht bei dem jetzigen Stand belassen und werde versuchen weitere Informationen  zu bekommen.
Wenn jemand - wie ich - nach den Namen Helmbold oder einem der anderen Namen auf meiner Namensliste forscht, bin ich sehr an einem Austausch der Daten interessiert.

Kurze Mitteilung als eMail: an(et)kurt-helmbold.de

Die Familie Helmbold ist bereits vor 1300  in Mühlhausen heimisch gewesen.
Die heute lebenden Namensinhaber haben häufig ihren Ursprung in oder bei Mühlhausen i./Th.

helmb-wap-wklDer bekannteste Namensträger war Ludwig Helmbold. Er hatte zwar auch den gleichen Stammvater wie ich,  aber bereits 1475 trennen sich die Linien. Vermutlich endet Ludwigs Linie mangels männl. Nachkommen um 1600.

Ludwig Helmbold hat in seinem Wappen die Elemente seines Urgroßvaters verarbeitet.

 

 

Informationen zu meiner Ahnenforschung

Informationen zu den Wappen

 

 

 

Einige Bilder aus Mühlhausen

 

 

 

 

Startseite